PRESSEMITTEILUNG 22. November 2018

BAREFOOT HOTEL GOES 2.0.
Weiterentwicklung des Designkonzeptes von Til Schweiger!

BAREFOOT	HOTEL GOES	2.0. Foto: © barefoot Hotel / Nikolaj Georgiew


Nach der erfolgreichen Etablierung des Barefoot Hotel Timmendorfer Strand seit Juni 2017, wird das von Til Schweiger kreierte Hotelkonzept für weitere internationale Standorte weiterentwickelt! Ausgestattet mit ausgewählten Lieblingsprodukten, viel Holz, warmen Naturtönen und naturverbundenen Materialen, sollen weitere Hotels mit Herz und Seele an spannenden Destinationen geschaffen werden und zum Wohlfühlen und Entspannen einladen.

Dafür wurde, mit Til Schweiger als Lizenzgeber und der arcona Hotel & Resorts Gruppe als Betreibergesellschaft, ein langfristiger Vertrag für die weltweite Umsetzung in den nächsten Jahren geschlossen. Die arcona Gruppe betreibt derzeitig im deutschsprachigen Raum 23 Hotels. Alle arcona Hotels & Resorts verbinden die familiäre Gastfreundschaft und den engen Bezug zum jeweiligen Standort und seiner Geschichte – ein optimaler Partner daher für die Weiterführung des von Til Schweiger entwickelten und designten Wohlfühlkonzeptes des Barefoot Hotels.

Die Geschäftsführer der eigens für den internationalen Roll Out und das Development der neu gegründeten Barefoothotels Lizenz- und Managementgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg sind Alexander Winter und Prof. Stephan Gerhard, die Gesellschafter der arcona Gruppe. Mirko Stemmler, der Geschäftsführer des ersten Barefoot Hotel am Timmendorfer Strand, ist ebenfalls Gesellschafter dieser Neugründung.

Presseanfragen?